Elektrische Garagentore: Funktionsweise und Nachrüstungsmöglichkeiten

Das elektrische Garagentor erleichtert es, das Auto schneller in die Garage zu bringen. Hört sich plump an, aber genau so ist es. Gerade in der kalten Jahreszeit findet man es daher doch sehr angemessen, abends nicht noch einmal extra aus dem PKW aussteigen zu müssen, sondern einfach mit einem Klick das Tor öffnen zu können und das Auto abzustellen und das Tor wieder mit einem erneuten Klick zu schließen. Der Torantrieb ist also kein unnötiger Luxus, sondern eine gute Modernisierung, die es in sich hat.

Elektrische Garagentore: Antriebe im Vergleich

MarkeRADEMACHERRADEMACHERSchellenbergSchellenberg
ModellRolloPort S1 650N-1
Empfehlung

RolloPort S2 700N-1Drive 600PDrive 700P
Bild
Sektionaltorjajajaja
Schwingtorjajajaja
max. Torhöhe2,24 m2,24 m2,40 m2,40 m
Zugkraft650N700N600N700N
Kundenbewertungen

ca. Preis*

Amazon AngebotMehr InfoMehr InfoMehr InfoMehr Info

Wie kann man ein Garagentor elektrisch nachrüsten?

Die Nachrüstung eines klassischen, handbetriebenenen Garagentors mit einem Elektroantrieb ist in der Regel recht einfach und mit ein wenig handwerklichem geschickt schnell erledigt. Die Steuerung des elektrischen Garagentors kann über eine Funkfernbedienung erfolgen. Ein Stromanschluss in der Garage selbst reicht für den Motor aus und das Gerät wird an der Decke montiert. Eine besondere Vorrichtung ist nicht notwendig.

Zubehör für elektrische Garagentore

Das sind unter anderem der Handsender, die Notöffnungsmöglichkeit, der Innentaster und das Codeschloss für die elektrischen Garagentore. Durch das umfangreiche Zubehör können nahezu alle Anforderungen an das eigenen Projekt abgedeckt werden und eine Lösung sollte dabei sein. Der neueste Trend sind auch so genannten Fingerprint Scanner zum Öffnen des Garagentores. Der Fingerabdruck ist einzigartig und zählt zu den Zukunftsthemen bei der Öffnung von Türen oder der Entsperrung von Smartphones. Das alles sind verschiedene Zubehörprodukte die das Öffnen des Garagentores erleichtern und Schnelligkeit im Alltag bringen. Damit wird es ein Leichtes, das Garagentor zu bedienen.

Bekannte Hersteller

Neben den bekannten Torherstellern wie zum Beispiel Hörmann, gibt es auch eine Vielzahl an weiteren Anbietern, die sich auf Produkt für das Nachrüsten von elektrischen Garagentoren spezialisiert haben. Die gefragtesten Anbieter in einem führenden Onlineshop sind zum Beispiel Rademacher oder Schellenberg. Diese Produkte sind wie oben schon erwähnt für fast jedermann montierbar und es lässt sich im Handumdrehen aus einem Handtor ein elektrisches Garagentor zaubern. Im Internet kann auch ein Garagentorantrieb Test helfen.

*Bitte beachten: Preisangaben incl. MwSt. und ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Informationen ohne Gewähr. Die Preisangaben werden regelmäßig aktualisiert. Es kann allerdings Abweichungen geben. Wenn Sie ein Produkt kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich. Diese Seite enthält Partner-Links zu Onlineshops.